Der «Glas Spezialist»: Eine Reparatur beim Markenvertreter lohnt sich

Reparaturen am Auto sollten aus Sicherheits- und Kostengründen immer beim Markenvertreter gemacht werden. Dies trifft auch auf Schäden am Glas zu, denn das Glas erfüllt wichtige Funktionen am Fahrzeug. Eine fachgerechte Reparatur ist daher entscheidend. Alle Partner des Markennetzwerkes «Glas Spezialist» stehen für eine professionelle Reparatur ein.

Ein neu gekauftes Auto bietet die höchstmögliche Sicherheit nach den aktuellsten Kriterien und den Herstellervorgaben. Die Insassensicherheit hat bei jedem Hersteller oberste Priorität. Heutige Fertigungstechniken und Assistenzsysteme stellen aber grosse Herausforderungen an eine Reparatur. Garagen müssen deshalb gut ausgerüstet und ihr Personal immer nach den aktuellen Kenntnissen geschult sein. Aber wie kann man als Kunde sicher sein, dass eine Garage diese Ansprüche erfüllt?

Beim Markenvertreter an der richtigen Adresse
Bei Reparaturen sollte die Garage nach der Kompetenz bei Reparatur und Service ausgesucht werden. Garagenbetriebe, welche offizielle Markenpartner sind, erfüllen die eingangs genannten Reparaturstandards. Als Markenpartner verpflichtet man sich gegenüber dem Hersteller, diese Standards einzuhalten. Umgekehrt kontrolliert dieser auch regelmässig, ob die Vorgaben eingehalten werden. Nur so kann jeder Hersteller sicherstellen, dass ihre Markenbetriebe nach den neusten Kenntnissen über die ganze Modellpalette hinweg Reparaturen fachgerecht ausführen können.

Immer originale Ersatzteile verwenden
Ein weiterer Faktor für ein fachmännisch repariertes Auto ist die Verwendung von Original Teilen der jeweiligen Marke. Oft sparen Reparateure bei den Ersatzteilen und verwenden nicht originale alternativ Teile, um eine grössere Rendite erzielen zu können. Bei der Verwendung von nicht originalen Teilen wird jedoch oft am falschen Ort gespart. Wichtig zu wissen ist, dass eine Reparatur mit Original Teilen die grösstmögliche Sicherheit bei einem Unfall gewährleistet. Gerade auch beim Glasersatz sprechen beispielswiese die einwandfreie Passform für die Wahl von Original Teilen. Die Verwendung von Original Scheiben bringt mehr Sicherheit, eine störungsfreie Durchsicht (auch für die eingebauten Fahrerassistenzsysteme), optimale Wärme- und Schallisolierung, Langzeitbeständigkeit gegen Umwelteinflüsse und zu guter Letzt optimale Wischergebnisse in Verbindung mit Original Wischern.

Warum eine Reparatur beim Markenpartner?
Beim «einfachen» Scheibenersetzen steckt viel mehr dahinter, als man denkt. Auch bei einer Scheibenreparatur gibt es klare Vorgaben vom Hersteller: Beispielsweise müssen Original Scheiben mit freigegebenen Klebematerialien verwendet werden. Bei der Verwendung von anderen Ersatzteilen oder einer unsachgemässen Reparatur besteht die Gefahr, dass Teile des Sicherheitskonzeptes beim Fahrzeug nicht mehr funktionieren.

Die Reparatur beim Markenpartner stellt sicher, dass das Fahrzeug wieder auf dem vom Hersteller geforderten Stand in Sachen Sicherheit ist. Sollte sich nach einer nicht fachgerechten Reparatur erneut ein Unfall ereignen, besteht für die Insassen ein erhöhtes Risiko. Zudem können die Unfallschäden an der Karosserie grösser ausfallen, weil deren Stabilität durch unsachgemässe Reparatur beeinträchtigt sein könnte. Dies hat zum Ergebnis, dass erneute Reparaturkosten deutlich höher ausfallen werden.

Fehlfunktionen bei einer unsachgemässen Scheibenreparatur
Die Glasteile erfüllen am Fahrzeug verschiedene wichtige Funktionen, welche bei einer nicht sachgemässen Reparatur eingeschränkt sein können. So können verschiedene Assistenzsysteme, wie zum Beispiel Spurhalteassistenzsysteme, Abstand- und Infrarot-Sensoren, die City-Notbremsfunktion, Einschlafwarn-Systeme oder auch der Regensensor beeinträchtigt sein. Für diese Funktionen gibt es klare Auflagen, wie sie ersetzt werden müssen.

Zum Beispiel sind Kameras, welche die Strasse erfassen, um die Spur zu halten, in die Scheiben eingebaut. Gibt es dort nur eine kleine Verschiebung bei der Installation, verändert sich dementsprechend der Aufnahmewinkel der Kamera und das Abmessungsspektrum um ein viel Grösseres. Solche Kameras sind auf dem Glas aufgeklebt und nach einer Reparatur müssen diese wieder minutiös auf dem Prüfstand ausgemessen und eingestellt werden. Bei nicht richtiger Reparatur könnte eine solche Spurhalteassistenz bei kleinster Abweichung die Spur falsch messen und – obwohl man in der Spur fährt – konstant dagegen lenken.

Auch kann bei einem nicht korrekten Einbau Wasser eintreten oder die Scheibe nicht richtig halten. Eine lose Schreibe bewegt sich oder lässt sich mit dem Daumen eindrücken, was die Sicherheit des Fahrzeuges beeinträchtigt. Das Glas – insbesondere die Windschutzscheibe – hat mit dem ganzen Fahrzeugrahmen eine stabilisierende Wirkung und somit auch eine Sicherheitsaufgabe. Vergleichen könnte man dies mit einem Büchergestell – stellt man dieses ohne Rückwand auf, erhält man ein ziemlich wackeliges Ergebnis.

Zeitgewinn und alles unter einem Dach
Markenpartner des Netzwerkes «Glas Spezialist» sind auf Glasschäden spezialisierte Betriebe und erfüllen immer alle vom Hersteller erforderlichen Vorgaben und reparieren jeden Glasschaden fachgerecht. Zur Wiederherstellung der Sicherheitsfunktionen eines Fahrzeuges sollten diese daher die erste Adresse sein.
Der Markenvertreter garantiert den Kunden zudem einen kompetenten und erleichterten Kundenservice. Der «Glas Spezialist» übernimmt für die Kundschaft auch die administrative Abwicklung mit der Versicherung.

Alle «Glas Spezialist»-Partner erledigen sämtliche Fahrzeugreparaturen aus einer Hand. Beispielsweise wird bei einem Standard-Service das Fahrzeug gleichzeitig auf Glasschäden geprüft. Die geschulten Mechaniker können auch diese Schäden beheben und so kann ein Riss an der Frontscheibe während eines Services repariert werden. Ein weiterer Besuch in einer Werkstatt für Glasschäden entfällt.
Als Kunde hat man für alle Anliegen an seinem Auto einen einzigen Ansprechpartner in einem Betrieb. Dieser sorgt für einen reibungslosen, zeitgerechten und professionellen Rund-um-Service.

 

Aktuelles und Hintergründe aus der Welt des Autos. Jetzt abonnieren.

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu

Hinterlasse eine Antwort

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge