Jucker Farm gewinnt den Family Business Award 2017

Der diesjährige Family Business Award geht an die Jucker Farm AG. Das Familienunternehmen aus Seegräben ZH hat die Jury in diesem Jahr überzeugt.

Am 21. September 2017 wurde der Family Business Award in Bern verliehen. Den Preis bekommen Familienunternehmen, welche ihre Firma besonders nachhaltig und nach unternehmerischen Werten führen. Die drei Finalisten in diesem Jahr waren die Jucker Farm AG aus Seegräben, die Ramseier Holding AG aus Bern und Röthlisberger Schreinerei AG aus Gümligen.

Die Jucker Farm AG

Die Gebrüder Martin und Beat Jucker führen den elterlichen Bauernhof und haben neue Wege eingeschlagen. Der Kürbis war ihr Schlüssel zum Ziel. Sie stellten ihn ins Zentrum ihrer Tätigkeiten und entwickelten, auch nach Niederschlägen, eine überzeugende Strategie. Mittlerweilen ist die Jucker Farm im Grossraum Zürich bekannt für ihre Naturkunst mit Kürbissen, den Ausstellungen, dem Erlebnishof und den Eventmöglichkeiten auf dem Bauernhof. Dabei ist das Hauptziel, die Gäste glücklich zu machen. Und so lautet der Leitsatz der Jucker Farm «Einfach Freude schaffen für Generationen».

Finalistenportrait der Jucker Farm

Wohlverdiente Gewinner des Family Business Award

Die namhafte Jury des Family Business Awards hatte es auch in diesem Jahr nicht einfach, den Gewinner unter den drei finalen Familienunternehmen zu finden. Alle drei überzeugten mit Spirit, Qualität, Kompetenz und leben die Werte von Familienunternehmen, führte Jury-Präsidentin Ständerätin Pascale Bruderer Wyss aus. Es sei eine knappe Entscheidung gewesen, aber beim Jury-Besuch auf der Jucker Farm erlebte die Jury die drei Aspekte, welche die Jucker Farm abhob:

  • Entscheidungen werden schnell getroffen.
  • Die Geschäftsführung ist kompetent und flexibel im Sinne von «trial and error», was bei schnellen Entscheidungen auch notwendig ist.
  • Die Familie Jucker möchte die gesamte Branche inspirieren. Sie möchten nicht nur selber konstant besser werden, sondern die Landwirtschaftsbranche dazu bringen, durch Innovation anstatt Subvention weiterzukommen.

Zusammenfassung der Preisverleihung des Family Business Awards 2017

 

Weitere Informationen über die Finalisten und den Award: www.family-business-award.ch 

Aktuelles und Hintergründe aus der Welt des Autos. Jetzt abonnieren.

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu

Hinterlasse eine Antwort

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge