• Interessante Ausbildungsberufe im Detailhandel und in der Logistik

    12. März 2016 Ausbildung, Logistik
    Chantal und Meshach erzählen uns heute aus ihrem Berufsalltag als Detailhandelsfachfrau und Logistiker. Beide befinden sich schon am Ende ihrer Ausbildung bei der AMAG und haben Spannendes zu ihrer Berufswahl und ihren Zukunftswünschen zu erzählen. Weitere Einblicke in das Berufsfeld der beiden gibt es im Video zu sehen.
    • 0 Kommentare
  • Auf dem Weg nach Abu Dhabi?

    29. Dezember 2015 Ausbildung
    Während an der Auto Zürich Car Show neue Fahrzeuge bestaunt werden konnten, fanden parallel dazu die ersten Kantonalzürcher Berufsmeisterschaften in Automobiltechnik statt. Hier massen sich 17 angehende Automobil-Mechatroniker in fünf verschiedenen Disziplinen. Mit dem Gewinner Cyrill Wälchli, der in Kürze seine Ausbildung bei der AMAG Utoquai abschliessen wird, durften wir ein spannendes Gespräch führen.
    • 0 Kommentare
  • Mit Vollgas in die Zukunft

    29. Juli 2015 Ausbildung
    Wer seinen Kunden mehr bieten möchte als andere, ist auf gut ausgebildete und hoch motivierte Profis angewiesen. Deshalb hat die Ausbildung von Lernenden bei der AMAG einen besonders hohen Stellenwert. Das zeigt sich schon im Lehrstellenangebot der AMAG. Sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich liegt es weit über dem Landesdurchschnitt. Moderne Ausbildungskonzepte ebnen den beruflichen Zielen junger Menschen den Weg und eröffnen neue Möglichkeiten.
    • 0 Kommentare
  • Duales Bildungssystem: vom Erfolgsmodell zum Auslaufmodell?

    Die Schweiz hat im Verhältnis zum benachbarten Ausland kaum Jugendarbeitslosigkeit, Lehrstellen ermöglichen den Eintritt in die Berufswelt. Das duale Bildungssystem in der Schweiz ist ein Erfolgsmodell. Nebst anderen Herausforderungen ist es beispielsweise heute schwierig, für diverse Lehrberufe qualifizierte Lernende zu finden. Die diesjährige AMAG Breakout Session am Swiss Economic Forum beleuchtete dieses spannende und wichtige Thema mit hochkarätigen Panelteilnehmern – sowie mit einem Überraschungsgast.
    • 0 Kommentare
  • Die AMAG: Training für zukünftige Weltmeister?

    Die Berufsweltmeisterschaft WorldSkills findet alle zwei Jahre statt und richtet sich an Lernende und junge Berufsleute unter 22 Jahren. Mehr als 1000 Kandidaten aus über 50 Ländern messen sich dieses Jahr im August in São Paolo, um den begehrten Titel in ihrem Berufsfeld zu gewinnen. Zwei teilnehmende Mechatroniker aus der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein konnten die Infrastruktur und das Know-how des Regionalen Service Centers in der AMAG Autowelt in Dübendorf nutzen, um sich optimal vorzubereiten. Während Jean Trotti sowohl die SwissSkills als auch die internationale Meisterschaft in Bozen bereits gewinnen konnte, begibt sich Fabian Britt an den WorldSkills auf ein für ihn unbekanntes Terrain. Die beiden talentierten jungen Männer erklären uns im Interview, was notwendig ist, wenn man Weltmeister werden möchte.
    • 0 Kommentare
  • Interview: Meine ersten hundert Tage bei der AMAG

    4. Mai 2015 Ausbildung
    Nachdem Silvan Breuer und Juri Borg von ihren Lehrberufen als Carrossier Spenglerei/Lackiererei berichtet haben, erzählt uns Anna Tschudin im Interview von ihren Erlebnissen als angehende Automobilmechatronikerin. Obwohl es sich um einen sehr spannenden Beruf handelt, gibt es unter anderem aufgrund der zunehmenden Akademisierung des Berufsfeldes und der fehlenden Attraktivität handwerklicher Ausbildungen einen Mangel an Nachwuchs.
    • 0 Kommentare
  • Young Talents – Herausforderung für die besten Berufslernenden

    24. April 2015 Ausbildung
    Mit dem neuen Berufsbildungsprogramm Young Talents bietet die AMAG ambitionierten Lernenden die Möglichkeit, sich bereits während der Lehre beruflich weiterzubilden. Der Nachwuchs wird damit nachhaltig motiviert und gefördert und herausragende Leistungen werden honoriert. Wir haben die ersten drei Young Talents getroffen und sind auf begeisterte Gesichter gestossen.
    • 0 Kommentare
  • Autolackierer Autospengler

    Duell der Carrosserie-Berufe

    14. Januar 2015 Ausbildung
    Océane und Riario sind stolz auf Ihre Berufe. Sie absolvieren bei der AMAG die Lehre als Carrossierin Lackiererei und Carrossier Spenglerei. Heute haben Sie sich mit Ihren Fähigkeiten duelliert. Dabei haben sie festgestellt, dass sich beide Berufe gegenseitig brauchen und erst die Teamarbeit zum Erfolg führt.
    • 0 Kommentare
  • autoblog autolackierer titelbild

    Mein spannender Beruf: Carrossier Lackiererei

    11. November 2014 Ausbildung
    Nachdem Silvan Breuer von seinem Lehrberuf als Carrossier Spenglerei berichtet hat, erzählt jetzt Juri Borg, Lernender Carrossier Lackiererei, von seinen Erlebnissen im Lehrberuf. Auch der Beruf des Autolackierers hat in der Autobranche einen hohen Stellenwert, kämpft aber trotzdem mit Nachwuchsproblemen.
    • 0 Kommentare

Beliebteste Beiträge