• Verbrauchsangaben mit Gewähr?

    5. November 2014 Service Box
    Immer wieder wird der Autoindustrie vorgeworfen, in der Werbung und Verkaufsliteratur ungenaue, ja sogar geschönte Zahlen über den Treibstoffverbrauch ihrer Neufahrzeuge zu verwenden. Eine Studie sagt sogar aus, dass neue Autos in Europa durchschnittlich 25 Prozent mehr Treibstoff schlucken als versprochen. Kein Wunder, sind viele Autofahrerinnen und Autofahrer ernüchtert, wenn sie den Verbrauch ihres Autos berechnen.
    • 0 Kommentare
  • Wintercheck_winterfit_winterfest

    Wintercheck – Machen Sie Ihr Auto winterfit!

    21. Oktober 2014 Service Box
    Auch wenn die Herbstsonne noch wärmt und Temperaturen über 10 Grad an der Tagesordnung sind, so steht der nächste Winter bevor. Sind Sie resp. ist Ihr Auto winterfit? Denn: Minustemperaturen, Glätte, Nässe und Schnee – die kalte Jahreszeit ist für Autofahrerinnen und Autofahrer nicht ganz ohne.
    • 0 Kommentare
  • Reifendruckkontrollsystem

    Neue Pflicht beim Autofahren: das Reifendruck-Kontrollsystem

    Ab dem 1. November 2014 müssen in der Schweiz alle Personenwagen und Wohnmobile, welche nach diesem Datum importiert werden, über ein Reifendruckkontrollsystem (RDKS) verfügen. Ein eingebautes Überwachungssystem, welches ständig den Reifendruck kontrolliert. Urs Lehmann, Leiter Reifen bei der AMAG, hat uns die wichtigsten Fragen zum Thema beantwortet.
    • 0 Kommentare
  • direktimport

    Sichere Mobilität kontra Autos zum Tiefpreis

    3. Oktober 2014 Service Box
    Dass Produkte und Leistungen in der Schweiz oft etwas mehr kosten als im benachbarten Ausland ist kein Geheimnis, wird mit dem Wissen über höhere Lebenshaltungs- und damit Lohnkosten auch akzeptiert. Warum es sich lohnt, sein Auto beim offiziellen Markenvertreter zu kaufen, ist vielen Leuten nicht bewusst. Wir klären auf über elementare Dienstleistungen, welche die offiziellen Importeure und Markenpartner rund um den Kauf und Betrieb eines Autos sicherstellen. Wer ein Auto kauft, sollte nicht nur die Anschaffung berücksichtigen.
    • 0 Kommentare
  • Fachgerechte Reparaturen können Leben retten

    20. August 2014 Service Box
    Die maximale Insassensicherheit ist eines der wichtigsten Entwicklungsziele aller namhaften Fahrzeughersteller. Ein neu gekauftes Auto bietet die höchstmögliche Sicherheit nach den aktuellen Kriterien. Mit steigendem Fahrzeugalter und wechselndem Fahrzeughalter kann die Insassensicherheit jedoch abnehmen, da unter Umständen einem Zweit- oder Dritthalter eine nicht fachgerechte Karosserie-Reparatur gar nicht bekannt ist. Dies kann schwerwiegende Folgen bei einem Unfall haben. Reparatur ist nicht gleich Reparatur.
    • 0 Kommentare
  • klimaservice auto

    Frische Luft an heissen Tagen

    17. Juli 2014 Service Box
    Mit einem regelmässigen Klima-Service sorgen Sie für eine voll leistungsfähige Auto-Klimaanlage und für saubere und frische Luft im Cockpit. Unser Experte, Ueli Portmann, erklärt Ihnen im Interview, warum sich eine regelmässige Kontrolle der Auto-Lunge sonst noch lohnt.
    • 0 Kommentare
  • Reisegefährten richtig sichern

    30. Juni 2014 Auf und davon, Service Box
    Es sollte selbstverständlich sein, wenn einem sein Leben etwas bedeutet: Angurten! Auf jeden Fall und immer. Trotzdem schnallen sich noch immer zuviele beim Autofahren nicht an. Wir erklären, wie man seine Reisegefährten und sich selber optimal sichert, bevor es in die Ferien geht.
    • 0 Kommentare
  • Ferien-Check: Das Interview mit dem Fachmann

    25. Juni 2014 Auf und davon, Service Box
    Sommerzeit ist Ferienzeit. Ob Badeurlaub an der Côte d'Azur oder Erlebnisurlaub in England: Das Auto ist für Ferien im nahegelegenen Ausland ein beliebtes Transportmittel bei uns Schweizern. Das Pannenrisiko wird dabei gerne ausgeblendet und man vertraut darauf, dass schon nichts passieren wird.
    • 0 Kommentare
  • Achtung Aquaplaning!

    20. Juni 2014 Service Box
    Das Phänomen Aquaplaning droht immer dann, wenn die Fahrgeschwindigkeit den widrigen Strassen- und Wetterverhältnissen nicht angemessen ist. Je höher die Geschwindigkeit, desto schlechter kann ein Reifen das Wasser auf der Fahrbahn verdrängen. Irgendwann reisst der Bodenkontakt ab und das Fahrzeug «schwimmt» unlenkbar auf einem dünnen, keilförmigen Wasserfilm – Aquaplaning. Wie kann man Aquaplaning vermeiden? Halten...
    • 0 Kommentare

Beliebteste Beiträge