amag academy (16 Artikel)

  • Grosser Erfolg an der Zürcher Berufsmeisterschaft

    21. November 2016 Ausbildung
    Während an der 30. Auto Zürich Car Show wie alljährlich die Neuheiten präsentiert wurden, kämpften im «Brain Village» ganz in der Nähe angehende Automobil-Mechatroniker um den Sieg an den 2. Zürcher Berufsmeisterschaften. Die AMAG schickte mit Yves Stäubli, Alessio Palermo und David Meier gleich drei Kandidaten ins Rennen.
    • 0 Kommentare
  • Ein Elternabend der besonderen Art

    18. November 2016 Ausbildung
    Vor Kurzem nahmen sie ihr drittes Lehrjahr in Angriff und schon fand ein ganz spezieller Abend für die angehenden Detailhandelsfachfrauen und Detailhandelsfachmänner in Buchs statt. Ihre Eltern durften sie an ihrem Arbeitsplatz besuchen. Die Lernenden zeigten ihnen dabei, was sie in den letzten beiden Jahren gelernt haben.
    • 0 Kommentare
  • In welche Richtung geht deine
    Zukunft?

    11. November 2016 Ausbildung
    Hey, wir sind Cloe, Mike und Wheely. Bist du auf der Suche nach einer passenden Lehrstelle? Bei der AMAG kannst du zwischen 12 verschiedenen Ausbildungsberufen wählen. Wir zeigen dir, welche Möglichkeiten du hast.
    • 0 Kommentare
  • Frauen in automobiltechnischen
    Berufen

    3. November 2016 Ausbildung
    Die AMAG bietet ein breites Spektrum an Lehrberufen, insgesamt kann man 12 verschiedene Berufe erlernen. Besonders erfreulich ist es, wenn sich Frauen für automobiltechnische Berufe begeistern können. Im August 2016 haben bei der AMAG drei junge Frauen die Lehre zur Automobilmechatronikerin begonnen. Wir freuen uns, dass wir diese drei jungen Frauen an ihrem Arbeitsplatz besuchen und kurze Interviews mit ihnen führen durften.
    • 0 Kommentare
  • Future@AMAG-Day

    29. September 2016 Ausbildung
    Am 21. September fand an verschiedenen Standorten der Future@AMAG-Day statt. An diesem Nachmittag konnten sich interessierte Jugendliche über verschiedene Ausbildungsberufe bei der AMAG informieren.
    • 0 Kommentare
  • Aus der Freizeit eines Informatikers

    Die Ausbildung zum Informatiker bei der AMAG hat vielerlei Aspekte. Wir bekommen heute Einsicht in die Freizeitbeschäftigung eines angehenden Informatikers, der freundlicherweise von seinem Besuch der Gamescom in Köln berichtet. Aron Urban sitzt nicht nur beruflich im dritten Lehrjahr seiner Ausbildung zum Informatiker Systemtechnik bei der AMAG gern vor dem Computer, sondern auch privat. Wer sich für eine Ausbildung zum Informatiker interessiert, erhält im Berufsfilm wichtige Informationen.
    • 0 Kommentare
  • AMAG Academy – die Karriereschmiede

    14. Juni 2016 Ausbildung
    Die AMAG Academy hat dieses Jahr 403 erfolgreiche Diplomanden ausgezeichnet. Das Aus- und Weiterbildungsprogramm wird seit der Gründung der AMAG Academy stetig erneuert.
    • 0 Kommentare
  • Die faszinierende Welt eines Automobilmechatronikers

    Im August haben tausende Jugendliche in der gesamten Schweiz ihre Lehre begonnen. Dabei gibt es klare Präferenzen für Berufe im kaufmännischen Bereich, in der Informatik und Pflege und auf der anderen Seite ein Überangebot an Lehrstellen in der Automobilbranche, nicht nur bei den Automobilmechatronikern. Dies mag mit Vorurteilen gegenüber diesem Beruf zusammenhängen. Jedoch ist das Berufsbild des Automobilmechatronikers faszinierend und spannend zugleich, wie man im folgenden Interview mit dem Leiter des Regionalen Service Centers, Herrn Jean Daniel Fritschi erfährt.
    Nicht nur Alltägliches bekommen wir im Clip von einer angehenden Automobilmechatronikerin zu sehen.
    • 0 Kommentare
  • Mit Vollgas in die Zukunft

    29. Juli 2015 Ausbildung
    Wer seinen Kunden mehr bieten möchte als andere, ist auf gut ausgebildete und hoch motivierte Profis angewiesen. Deshalb hat die Ausbildung von Lernenden bei der AMAG einen besonders hohen Stellenwert. Das zeigt sich schon im Lehrstellenangebot der AMAG. Sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich liegt es weit über dem Landesdurchschnitt. Moderne Ausbildungskonzepte ebnen den beruflichen Zielen junger Menschen den Weg und eröffnen neue Möglichkeiten.
    • 0 Kommentare