Grand Tour of Switzerland (4 Artikel)

  • My Grand Tour of Switzerland: die Tremola

    28. August 2015 Grand Tour of Switzerland
    Endlich ist es soweit, die heiss ersehnte Tremola steht auf dem Programm. Nachdem der ursprünglich geplante Termin wegen des regnerischen Wochenendes verschoben werden musste, war die Wetterprognose jetzt gut, mein Audi fahrbereit, ich ausgeschlafen und voller Erwartungen. Eine Etappe der Grand Tour of Switzerland ist gemäss den Angaben von Schweiz Tourismus die Strecke von Lugano nach Zermatt. Dieser Abschnitt hat eine Länge von insgesamt 264 km und beinhaltet unter anderem die alte Gotthardpasstrasse. Diese ist von Schweiz Tourismus als eine der Traumstrecken der Tour kategorisiert und führt unter dem Namen Tremola von Airolo nach Gletsch.
    • 0 Kommentare
  • My Grand Tour of Switzerland – Von Appenzell nach St. Moritz

    Am vielleicht heissesten Wochenende des Jahres steht im Juli eine weitere Etappe meiner Grand Tour of Switzerland auf dem Programm, die mich von Appenzell bis nach St. Moritz und noch ein kleines Stück weiter führt. Die Route wird mit etwa 200 km angezeigt, die Erfahrung der letzten Tour im Juni lehrt mich, dass ich hierfür rund einen Tag einplanen muss, wenn ich keinen Stress auf der Strecke haben möchte. Es gibt sehr viel zu sehen und anzuschauen und gerade bei der Hitze sind regelmässige Pausen noch wichtiger als sonst.
    • 0 Kommentare
  • My Grand Tour of Switzerland – Inner- und Westschweiz

    Die Grand Tour of Switzerland ist eine von Schweiz Tourismus eingeführte Entdeckungsreise, welche auf einer Strecke von rund 1600 Kilometern idealerweise mit dem Auto oder Motorrad durch die Schweiz führt. Zu entdecken gibt es in der Tat einiges: Die Route führt durch insgesamt vier unterschiedliche Sprachregionen, vorbei an diversen grösseren und kleineren Seen, über fünf Alpenpässe, zu elf UNESCO Welterbestätten sowie zwei Biosphären.
    • 0 Kommentare