Für die Zubereitung des Rezepts werden nur wenige Zutaten benötigt – und mit Leinsamen ist sogar noch ein sogenannter «Superfood» darin enthalten.

Rezept für Sesam Cracker:

70g Sesam
50g Leinsamen
50g Haferflocken
25g Hanfsamen
4 EL Agavendicksaft
2 Eier
1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Eier mit dem Schneebesen kurz aufrühren. Agavendicksaft und eine Prise Salz hinzufügen und nochmals kurz aufrühren.
  2. In einer Schüssel alle weiteren Zutaten mischen und die Eimasse unterrühren.
  3. Die Masse mit einem Löffel auf einem mit Backpapier belegten Backbleck platzieren. Kleine, runde Cracker formen.
  4. Bei 120 Grad (vorgeheizt, Umluft) ca. 25-30 Minuten im Ofen backen.

Ergibt 15-20 Stück – en Guete!

1 Kommentare

  • Emanuel

    Die sehen nicht nur gesund, sondern auch lecker aus! 😋