Verzollung von Geschäftsfahrzeugen – wie sich teurer Ärger verhindern lässt

  • 0
  • 197

Schweizer Geschäftsfahrzeuge von Grenzgängern dürfen seit drei Jahren nicht mehr in der EU für private Fahrten benutzt werden. Denn dafür sind nun Zölle und Steuern abzuführen. Doch diese Verzollung ist sehr bürokratisch und kann auch finanzielle Nachteile zur Folge haben. Wie lassen sich diese verhindern?

Stefan Jandl Freitag, 13. Juli 2018

Verzollung von Geschäftsfahrzeugen – wie sich teurer Ärger verhindern lässt

Schweizer Geschäftsfahrzeuge von Grenzgängern dürfen seit drei Jahren nicht mehr in der EU für private Fahrten benutzt werden. Denn dafür...

  • 0
  • 197
AMAG Blog-Team Donnerstag, 19. Mai 2016

Zum ersten Geburtstag von LeasingPLUS

Mit LeasingPLUS hat die AMAG Leasing AG im Frühling 2015 als erste Schweizer Leasinggesellschaft ein Dienstleistungspaket für Privatkunden auf den...

  • 0
  • 356
AMAG Blog-Team Donnerstag, 22. Oktober 2015

Das bequemste Leasing aller Zeiten

Unser LeasingPLUS ist nun noch bequemer: Neben der Finanzierung des Fahrzeugs bietet es für einen geringen Aufpreis attraktive Dienstleistungen. Neu...

  • 1
  • 442
Flottenmanagement
Pascal Spiegel Freitag, 27. März 2015

Flottenmanagement leicht gemacht

Eine Fahrzeugflotte kostet nicht nur bei der Anschaffung, sondern auch im Betrieb Geld und Zeit. Oft verzichten Unternehmen aufgrund der...

  • 0
  • 369
auto leasing
Daniel Hüppi Donnerstag, 29. Januar 2015

Welche Leasing-Rate kann ich mir leisten?

AMAG Leasing hat ein neues Webtool zur Kalkulation des Leasingfreibetrages auf ihrer Website aufgeschaltet: das AMAG LeasingZertifikat. Daniel Hüppi, Managing...

  • 0
  • 816