MEM-Passerelle 4.0 – eine mögliche Antwort auf die Konsequenzen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt

  • 0
  • 123

Die Digitalisierung betrifft praktisch die gesamte Schweizer Wirtschaft. Für Hans Hess, Präsident Swissmem, stellt der digitale Wandel eine Chance dar, der aber gleichzeitig alle Branchen und Firmen herausfordert. Mithilfe der MEM-Passerelle 4.0 soll diesem Wandel Rechnung getragen werden, um auch weiterhin wettbewerbsfähig bleiben zu können. Wie diese Herausforderungen angegangen werden sollen, erläuterte Hans Hess am AMAG Impuls Frühstück im AMAG Audi Center Luzern.

Flottenmanagement
Pascal Spiegel Freitag, 27. März 2015

Flottenmanagement leicht gemacht

Eine Fahrzeugflotte kostet nicht nur bei der Anschaffung, sondern auch im Betrieb Geld und Zeit. Oft verzichten Unternehmen aufgrund der...

  • 0
  • 825
Car Policy Title
Pascal Spiegel Montag, 02. März 2015

Car Policy – Aktiv Flottenkosten beeinflussen

Die Kostentreiber jedes Flottenfahrzeuges werden massgeblich durch firmeninterne Reglemente und Bestimmungen beeinflusst. Sie bestimmen die Leitplanken der Mobilitätslösung und berücksichtigen...

  • 0
  • 644
TCO - Total Cost of Ownership
Pascal Spiegel Montag, 29. Dezember 2014

TCO – Was bedeutet das?

TCO bedeutet Total Cost of Ownership und steht für die gesamtheitliche Betrachtung aller kostenrelevanter Faktoren beim Kauf eines Autos. Eben...

  • 0
  • 1805