Verzollung von Geschäftsfahrzeugen – wie sich teurer Ärger verhindern lässt

  • 0
  • 197

Schweizer Geschäftsfahrzeuge von Grenzgängern dürfen seit drei Jahren nicht mehr in der EU für private Fahrten benutzt werden. Denn dafür sind nun Zölle und Steuern abzuführen. Doch diese Verzollung ist sehr bürokratisch und kann auch finanzielle Nachteile zur Folge haben. Wie lassen sich diese verhindern?

Roswitha Brunner Montag, 18. Juni 2018

Formula E Zürich: Initialzündung für Elektromobilität?

Am 10. Juni 2018 fand das Formel-E-Rennen in Zürich statt. Dafür wurde erstmals das in der Schweiz seit 60 Jahren...

  • 0
  • 216
Michael Raskovic Dienstag, 29. Mai 2018

Wie können selbstfahrende Autos «sehen»?

Autonome Fahrzeuge werden uns in Zukunft ohne unser Zutun ans Ziel bringen. Damit sie das tun können, müssen die Autos...

  • 0
  • 1166
Roswitha Brunner Dienstag, 15. Mai 2018

Carsharing für alle Zwecke!

Seit Mitte April stehen in der Stadt Zürich zehn neuwertige ŠKODA Octavia auf sharoo.com zum Mieten bereit. Die Autos stehen...

  • 0
  • 674
Roswitha Brunner Dienstag, 24. April 2018

Autonomes Parkieren macht Parkplatzsuche bald zur Geschichte

Der Volkswagen Konzern testet derzeit am Flughafen in Hamburg das autonome Parkieren. Bei diesem Pilotprojekt findet das Fahrzeug fahrer- und...

  • 0
  • 1892
Der I.D., I.D Crozz und I.D. Buzz am Autosalon in Genf 2018
Dino Graf Montag, 09. April 2018

Elektromobilität – Es könnte etwas länger dauern

Die Tore des Automobilsalons 2018 sind bereits wieder geschlossen. Auch dieses Jahr haben sich die Autohersteller wieder ein Wettrennen geliefert,...

  • 0
  • 1247
Dino Graf Mittwoch, 21. März 2018

Was das Softwareupdate macht – und was nicht

Anlässlich eines Workshops haben Techniker der Volkswagen AG interessierten Journalisten das Softwareupdate erklärt. Dabei haben sie aufgezeigt, was es macht...

  • 0
  • 3132
Blick auf den Autosalon Genf 2018
Roswitha Brunner Donnerstag, 15. März 2018

«Das Elektroauto wird für die breite Masse wahrscheinlich erst ab 2035 interessant sein»

Am Autosalon in Genf haben wir den CEO der AMAG Group AG getroffen. Morten Hannesbo hat mit uns im Interview...

  • 0
  • 743
Michael Raskovic Freitag, 02. Februar 2018

Das gute Gewissen beim autonomen Fahren

Autos werden in Zukunft ohne unser Zutun fahren. Dies wird die Sicherheit massiv erhöhen, denn rund 90% aller Unfälle werden...

  • 0
  • 447
e-Golf wird aufgeladen
Roswitha Brunner Mittwoch, 17. Januar 2018

«Der e-Golf ist ein Auto, das funktioniert.»

AMAG Kunde Urs Utzinger aus Sempach LU ist seit kurzem Fahrer eines e-Golfs. Wir haben mit ihm über die Vorteile...

  • 0
  • 423