Anfangs 2018 kommunizierte SEAT die Lancierung der neuen sportlichen Marke CUPRA. Die Marke steht für Einzigartigkeit, Eleganz und Performance und soll nebst Sportwagenfans auch Personen ansprechen, die eine perfekte Mischung aus Leistung, Fahrbarkeit und Alltagstauglichkeit suchen.

Sandra Grau, Brand Director SEAT Schweiz, ist vom CUPRA Ateca überzeugt und freut sich auf die Schweizer Markteinführung.

Sandra Grau, Brand Director SEAT Schweiz, ist vom CUPRA Ateca überzeugt und freut sich auf die Schweizer Markteinführung.

Sandra Grau, Brand Director SEAT Schweiz, betont: «SEAT ist eine der am schnellsten wachsenden Marken in Europa. Darum ist der jetzige Zeitpunkt der beste Moment für die Markteinführung. 2017 verkaufte SEAT mehr als 10’100 CUPRA Modelle, davon über 760 Einheiten in der Schweiz.»
Die Marke CUPRA wird aber dennoch ein Teil von SEAT bleiben. Gleich wie bei anderen 100-prozentigen Tochterunternehmen, wie beispielsweise das SEAT Metropolis:Lab Barcelona oder Xmoba.

CUPRA transportiert die Werte Leidenschaft, Präzision, Entschlossenheit und Mut

Mit der Neulancierung der Marke CUPRA wurde auch ein neues Logo kreiert. Es handeln sich dabei um zwei gekreuzte C’s: C für CUPRA. Sandra Grau präzisiert: «Das Logo soll in seiner Symbolik an indianische Stammeszeichen erinnern und repräsentiert die Werte, die CUPRA vermitteln möchte: Leidenschaft, Präzision, Entschlossenheit und Mut.»

Den Kennern in der Autobranche ist die Namensentstehung von CUPRA sicherlich ein Begriff. Der Name gründet sich auf «Cup Racer» und stand schon beim ersten -Modell der CUPRA Reihe – dem SEAT Ibiza CUPRA – für Leistungsfähigkeit und Sportlichkeit. Neben den CUPRA Serienmodellen ist SEAT äusserst engagiert im Kundensport Bereich. So siegte kürzlich ein CUPRA TCR am 24 Stundenrennen in Barcelona in seiner Kategorie.  Zudem hat die neue Marke mit dem CUPRA e-Racer den ersten vollelektrischen Tourenwagen für den Renneinsatz am Start.

Das neue Logo ist mehr als nur Design. Die zwei gekreuzten C sollen die CUPRA Werte transportieren: Leidenschaft, Präzision, Entschlossenheit und Mut.

Das neue Logo ist mehr als nur Design. Die zwei gekreuzten C sollen die CUPRA Werte transportieren: Leidenschaft, Präzision, Entschlossenheit und Mut.

Der CUPRA Ateca: Einzigartig in seinem Segment

Die ersten der langersehnten CUPRA Ateca werden ab Mitte November bei den Schweizer Händlern eintreffen. CUPRA wird bei allen SEAT Partnern erhältlich sein. Bei einigen sogenannten CUPRA Spezialisten können die Kunden zusätzlich in die CUPRA Markenwelt eintauchen: CUPRA Spezialisten präsentieren die neue Marke in einem speziell angepassten Bereich – der sogenannten CUPRA Corner.
Der CUPRA Ateca kann bereits jetzt auf www.cupraofficial.ch vorkonfiguriert werden.

Der CUPRA Ateca überzeugt mit 4x4-Antrieb und einem kraftvollen Motor.

Der CUPRA Ateca überzeugt mit 4×4-Antrieb und einem kraftvollen Motor.

Sandra Grau meint zum Erstling der Marke: «Herzstück und Seele des CUPRA Ateca ist einer der technisch modernsten Motoren auf dem Markt: Der 2-Liter-TSI-Benziner mit vier Zylindern, Turboaufladung und Direkteinspritzung leistet 300 PS und erzeugt satte 400 Nm Drehmoment. Gekoppelt mit einem 7 Gang-DSG-Getriebe für sanfte und präzise Gangwechsel sowie dem Allradantrieb 4Drive. Er beschleunigt in nur 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 247 km/h erreichen. Als kompaktes Sport-SUV ist der CUPRA Ateca ein echtes Unikat und mit keinem anderen Modell in seinem Segment vergleichbar. Mit dem Einstiegspreis von CHF 48’500 bietet er ein äusserst attraktives Preis-/Leistungs-Paket.»

 

Weitere Artikel:

CUPRA – eine besondere Marke

CUPRA Ateca bereits bestellbar

Es gibt noch keine Kommentare.