Im heutigen Versicherungsdschungel kann man schnell mal den Überblick verlieren. Umso besser also, dass es mit Totalmobil! eine Versicherung gibt, die sich kostenlos nach jedem Autoservice erneuert. Wie das genau funktioniert und was man dabei beachten muss, erklärt Christian Hauser, Serviceberater bei der AMAG Utoquai, im folgenden Interview.

Was ist Totalmobil!?

Christian Hauser, Serviceberater AMAG Utoquai, erklärt die Totalmobil! Versicherung im Detail.

Christian Hauser, Serviceberater AMAG Utoquai, erklärt die Totalmobil! Versicherung im Detail.

Christian Hauser: Totalmobil! ist die Mobilitätsversicherung für ein ganzes Autoleben. Sie wird beim Kauf eines Neu- oder Occasionsfahrzeuges in unseren AMAG Betrieben oder bei unseren Partnern automatisch abgeschlossen und ist für den Fahrzeugbesitzer kostenlos. Sie erneuert sich jeweils von Service zu Service, wenn die vom Hersteller und Importeur vorgegebenen Intervalle eingehalten und die Services bei einem autorisierten Servicepartner der jeweiligen Automarke durchgeführt werden.

Welchen Leistungsumfang beinhaltet die Totalmobil! Versicherung in der Schweiz?

Unter anderem werden die Kosten für die Pannenhilfe übernommen. Ist das Auto beispielsweise nicht mehr fahrtüchtig, übernimmt Totalmobil! die Transportkosten zum nächstgelegenen Servicepartner.
Muss ein Auto geborgen werden, zahlt die Versicherung max. CHF 2’000.- an die Bergungsarbeiten. Kann das Auto nicht innerhalb von zwei Stunden repariert werden, erhält der Versicherte entweder ein Ersatzfahrzeug in derselben Klasse oder es werden ihm die Mehrkosten für Taxi oder öffentlicher Verkehr für die Weiter- oder Heimreise zurückerstattet.

Gilt die Totalmobil! Versicherung auch im Ausland?

Auch im Ausland ist die Mobilität bei Panne, Unfall oder Diebstahl gewährleistet. Müssen Ersatzteile verschickt werden, übernimmt Totalmobil! die Speditionskosten.
Auch über die Rückführung müssen sich die Versicherten keine Gedanken machen. Kann das Auto nämlich nicht innerhalb eines Werktages fahrtüchtig gemacht werden, organisiert und bezahlt Totalmobil! die Rückführung. Übersteigen die Kosten den Fahrzeugwert, dann wird die Verschrottung des Fahrzeuges im Ausland bezahlt.

Was muss man als Versicherter unbedingt berücksichtigen?

Das Totalmobil! Callcenter muss bei einem Vorfall unverzüglich informiert werden. Geschieht dies nicht, entfällt die Leistungspflicht. Das Callcenter ist 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr telefonisch erreichbar. Zudem sind ausschliesslich Fahrzeuge der Marken Volkswagen, Audi, SEAT und ŠKODA und VW Nutzfahrzeuge bei Totalmobil! versichert.

Welche Vorteile bietet mir die Totalmobil! Versicherung?

Totalmobil! ist fahrzeuggebunden. D.h., dass die Leistungen für den rechtmässigen Lenker sowie für andere Lenker erbracht werden.
Der Abschluss erfolgt automatisch anlässlich des Service, der Kunde muss nichts unternehmen und sein Auto ist ein Autoleben lang gratis mobilitätsversichert.

 

Download Leistungskataloge

Totalmobil! Mobilitätsversicherung Volkswagen

Totalmobil! Mobilitätsversicherung Audi

Totalmobil! Mobilitätsversicherung SEAT

Totalmobil! Mobilitätsversicherung ŠKODA

Totalmobil! Mobilitätsversicherung VW Nutzfahrzeuge

 

 

Es gibt noch keine Kommentare.