MEM-Passerelle 4.0 – eine mögliche Antwort auf die Konsequenzen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt

  • 0
  • 124

Die Digitalisierung betrifft praktisch die gesamte Schweizer Wirtschaft. Für Hans Hess, Präsident Swissmem, stellt der digitale Wandel eine Chance dar, der aber gleichzeitig alle Branchen und Firmen herausfordert. Mithilfe der MEM-Passerelle 4.0 soll diesem Wandel Rechnung getragen werden, um auch weiterhin wettbewerbsfähig bleiben zu können. Wie diese Herausforderungen angegangen werden sollen, erläuterte Hans Hess am AMAG Impuls Frühstück im AMAG Audi Center Luzern.

Emina Custo Dienstag, 13. November 2018

Begleite die zehnjährige Morena am Nationalen Zukunftstag

Am 8. November 2018 fand der Nationale Zukunftstag statt. Mädchen und Jungen wechseln die Seiten und lernen auch Arbeitsfelder kennen,...

  • 0
  • 518
Sandra Zippo Dienstag, 21. August 2018

Tipps für eine erfolgreiche Lehre

Hat man den Lehrvertrag erst mal unterschrieben, kann es bis zum Lehrbeginn gar nicht schnell genug gehen. Die Vorfreude ist...

  • 0
  • 2816
Christine Emch Dienstag, 17. Juli 2018

Mitarbeitende im Fokus: Automobilassistent Yohannes Kinfe

Als junger Mann kam er mit seiner Familie von Eritrea über Äthiopien in die Schweiz. Er musste Deutsch lernen und...

  • 0
  • 1500
Serviceassistenten bei VW empfangen die Kunden
Christine Emch Donnerstag, 28. Juni 2018

Mein spannender Beruf: Serviceberater

Kunden bekommen selten einen Automechaniker persönlich zu Gesicht. Dennoch werden ihre Anliegen meist ohne Probleme behoben. Verantwortlich dafür sind die...

  • 0
  • 1381
Valentina Rohner, Automobilmechatronikerin im 1. Lehrjahr, beim Ausbau einer Antriebswelle
Christine Emch Mittwoch, 23. Mai 2018

AMAG Lernende im Fokus: Valentina Rohner

Valentina Rohner ist bei der AMAG Lernende im 1. Lehrjahr als Automobilmechatronikerin. Für unser Porträt erzählt sie vom Tagesablauf in...

  • 0
  • 957
Roswitha Brunner Dienstag, 08. August 2017

Erste Schritte in der AMAG Welt

Die AMAG ist eine der grössten Ausbildungsstätten in der Schweiz. Rund 13% aller Mitarbeitenden sind Lernende. Im August 2017 starten...

  • 0
  • 1083
AMAG Blog-Team Mittwoch, 26. April 2017

Ein Interview mit Cihad Erarslan (Porsche Zürich Riesbach)

Ein Ziel vor Augen zu haben ist meist hilfreich. Wie motivierend es ist, auf etwas hinzuarbeiten, erzählt uns der Automobil-Diagnostiker...

  • 0
  • 777
AMAG Blog-Team Montag, 21. November 2016

Grosser Erfolg an der Zürcher Berufsmeisterschaft

Während an der 30. Auto Zürich Car Show wie alljährlich die Neuheiten präsentiert wurden, kämpften im «Brain Village» ganz in...

  • 0
  • 913
AMAG Blog-Team Donnerstag, 03. November 2016

Frauen in automobiltechnischen Berufen

Die AMAG bietet ein breites Spektrum an Lehrberufen, insgesamt kann man 12 verschiedene Berufe erlernen. Besonders erfreulich ist es, wenn...

  • 0
  • 807