MEM-Passerelle 4.0 – eine mögliche Antwort auf die Konsequenzen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt

  • 0
  • 140

Die Digitalisierung betrifft praktisch die gesamte Schweizer Wirtschaft. Für Hans Hess, Präsident Swissmem, stellt der digitale Wandel eine Chance dar, der aber gleichzeitig alle Branchen und Firmen herausfordert. Mithilfe der MEM-Passerelle 4.0 soll diesem Wandel Rechnung getragen werden, um auch weiterhin wettbewerbsfähig bleiben zu können. Wie diese Herausforderungen angegangen werden sollen, erläuterte Hans Hess am AMAG Impuls Frühstück im AMAG Audi Center Luzern.

Auto-Zuerich-2018-Eingang-Publikum
Patrick Frauchiger Donnerstag, 15. November 2018

Das war die Auto Zürich 2018 – Videobeitrag

Die 32. Ausgabe der Auto Zürich Car Show ist Geschichte. Sie war wie jedes Jahr ein Highlight für die AMAG....

  • 0
  • 642
AMAG Blog-Team Montag, 21. November 2016

Grosser Erfolg an der Zürcher Berufsmeisterschaft

Während an der 30. Auto Zürich Car Show wie alljährlich die Neuheiten präsentiert wurden, kämpften im «Brain Village» ganz in...

  • 0
  • 913