Kompaktklasse neu definiert: ŠKODA SCALA

  • 0
  • 187

Seit Mitte Mai 2019 ist der neue ŠKODA SCALA in der Schweiz erhältlich. SCALA bedeutet im Lateinischen «Treppe» oder «Leiter». Das verdeutlicht: ŠKODA macht mit diesem Modell einen grossen Schritt nach vorn – in Technik, Funktionalität, Connectivity wie auch in der Designsprache. Der SCALA bietet vier Motorvarianten mit einer Leistung von 90 PS (66 kW) bis 150 PS (110 kW), hohe aktive und passive Sicherheit sowie Voll-LED-Scheinwerfer und -Heckleuchten.

Laila Salama Dienstag, 19. März 2019

Elektroauto laden: Wie funktioniert das?

Elektromobilität ist in aller Munde. Stromstecker ins E-Auto, aufladen und losdüsen. Ganz so einfach ist es dann leider doch (noch)...

  • 0
  • 803
Dr. AMAG Dienstag, 18. Dezember 2018

Fahren Elektroautos im Winter nicht?

Der Winter ist da und die Temperaturen sinken. Schon mancher hat die Erfahrung gemacht, dass der Handyakku zusammenbricht, wenn es...

  • 0
  • 869
Roswitha Brunner Montag, 18. Juni 2018

Formula E Zürich: Initialzündung für Elektromobilität?

Am 10. Juni 2018 fand das Formel-E-Rennen in Zürich statt. Dafür wurde erstmals das in der Schweiz seit 60 Jahren...

  • 0
  • 697
Plugin Hybrid Title final
AMAG Blog-Team Montag, 30. März 2015

Plug-in-Hybrid: Wissenswertes und Vorteile

Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge kombinieren das Beste aus zwei Antriebstechnologien: einen Verbrennungsmotor mit Benzin und einen Elektro-Motor mit einer Batterie. Wir zeigen Ihnen...

  • 0
  • 1310
Elektromotor titelbild
AMAG Blog-Team Dienstag, 17. März 2015

Der Elektro-Motor: Wissenswertes und Vorteile

In unserer Serie der Antriebstechnologien stellen wir Ihnen heute den Elektro-Motor vor. Dieser ermöglicht ein effizientes und fast emissionsfreies Fahren....

  • 0
  • 1428
Dino Graf Freitag, 28. November 2014

Automythen über Elektroautos

Wahr oder unwahr? Wer glaubt, alles über E-Autos zu wissen, macht am besten hier den Schnelltest. Acht Aussagen zum Thema...

  • 0
  • 1181
elektromobilität
Dino Graf Mittwoch, 19. November 2014

Elektromobilität: Wer bezahlt – und wie?

Die Kosten für eine volle «Betankung» eines reinen Elektrofahrzeugs liegen je nach Ladeart und Fahrzeug bei einem bis fünf Franken,...

  • 0
  • 1353