Mein spannender Beruf: Automobil-Mechatroniker

  • 1
  • 406

Ich durfte einen Tag lang bei der AMAG Heerbrugg Stefan Giurgola, Automobil-Mechatroniker, bei seiner Arbeit begleiten. Dabei habe ich nicht nur erfahren, wie der Alltag in einer Werkstatt aussieht, sondern auch noch einiges über Autos dazugelernt.

Emina Custo Freitag, 24. Mai 2019

Gute Führung will gelernt sein

Wer einen super Chef hat, kann sich glücklich schätzen. Im Gegenzug ist für den Vorgesetzten ein engagiertes und leistungsfähiges Team...

  • 1
  • 909
Für Tim Meyer ist klar, dass er nach der LAP die Berufsmatura machen will.
Sandra Zippo Freitag, 10. Mai 2019

Lernende im Fokus: Tim Meyer

Handball auf Profiniveau spielen und gleichzeitig eine Ausbildung zum Kaufmann machen? Tim Meyer macht es vor und steht bereits kurz...

  • 0
  • 1151
Sandra Zippo Freitag, 12. April 2019

Mitarbeitende im Fokus: Gezim Zeqa

Heute erzählt uns Gezim Zeqa, Teamleiter Warehouse Operation im Teilelogistikzentrum Buchs ZH, wie er zusammen mit seinem 52-köpfigem Team den...

  • 2
  • 1156
Sandra Zippo Montag, 11. Februar 2019

Berufsbildung als wichtiger Pfeiler für Gesellschaft und Wirtschaft

Rund 94 % aller AMAG Lernenden bestehen ihre Abschlussprüfung. Dies vor allem dank einer fundierten Ausbildung. Denn nur mit gut...

  • 0
  • 707
Sandra Zippo Freitag, 14. Dezember 2018

MEM-Passerelle 4.0 – eine mögliche Antwort auf die Konsequenzen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt

Die Digitalisierung betrifft praktisch die gesamte Schweizer Wirtschaft. Für Hans Hess, Präsident Swissmem, stellt der digitale Wandel eine Chance dar,...

  • 1
  • 1023
AMAG Blog-Team Mittwoch, 26. April 2017

Ein Interview mit Cihad Erarslan (Porsche Zürich Riesbach)

Ein Ziel vor Augen zu haben ist meist hilfreich. Wie motivierend es ist, auf etwas hinzuarbeiten, erzählt uns der Automobil-Diagnostiker...

  • 0
  • 1248